Lumbo-Zeit, Gedanken zu sprechen oder schweigen

Vorhin habe ich mir vorgenommen, andere nicht mehr mit so vielen Details zu quälen vor mir (sie haben ja bestimmt genug mit dem sie auch beschäftigt sind), ich schreibe so gut es geht alles hier hinein.

Die ärztliche Unterstützung finde ich derzeit nicht sehr aufbauend. Tipps kommen eher sparsam. Rückrufe sind kaum möglich. Tja …

Im Internet gibt es viele Informationen, leider sind die Diskussionen die ich bisher in Foren fand aber auch eher sehr sparsam. Fachliche Informationen ziemlich widersprüchlich.

Kommentare sind geschlossen.